NE555 als Spannungswandler

von +15V auf +27V

Der NE555 erzeugt in der folgenden Verdoppler- bzw. Gleichrichterschaltung ein 20 kHz Rechtecksignal.

Am Ausgang entsteht eine Spannung von +27 V. Der Kondensator wird hier nicht über den Discharge-Anschluss sondern über den Ausgang umgeladen.

Bei dieser Schaltung kann ein maximaler Strom von 80mA entnommen werden.

von +15V auf -12V

Der NE555 erzeugt in der folgenden Verdoppler- bzw. Gleichrichterschaltung ein 20 kHz Rechtecksignal.

Bei einer Versorgungsspannung von +15V entsteht am Ausgang eine Spannung von -15 V. Der Kondensator wird hier nicht über den Discharge-Anschluss sondern über den Ausgang umgeladen.

Bei dieser Schaltung kann ein maximaler Strom von 80mA entnommen werden.

AVR-Mikrocontroller Programmierung in C

ne555.at

avr-programmierung.com

Heimo & Patrick Gaicher